Auf Draht

Unsere Nickeldrähte erhalten Sie als:

  • Runddrähte
  • Flachdrähte
  • Stäbe
  • Walzdrähte
  • Schäldrähte
  • Schweißdrähte
  • Vierkantdrähte

 

Drähte der Deutschen Nickel werden in modernen IF, VAC und VIDP-Öfen, bei Bedarf auch in ESU/VAR-Anlagen nach Norm oder kundenindividueller Analyse erschmolzen bzw. umgeschmolzen. Durch Warmwalzprozesse werden die Blöcke in mehreren Stufen zu Walzdraht umgeformt. Anwendungsspezifisch wird der Walzdraht gebeizt oder geschält und somit für folgende Zieh- und Glühprozesse vorbereitet und zu Runddraht oder Flachdraht kaltverformt.

Nickeldraht liefern wir ab einer Stärke von 0,1mm. Kundenindividuell werden die Halbzeuge nach Verpackungsvorschrift in Spulen, Fässern, Ringen oder Kronenstöcken ausgeliefert.

Unsere Drähte aus Nickel-, Nickelbasis- und Kupfer-Nickel-Legierungen kommen in den unterschiedlichsten Bereichen zur Anwendung, z.B. als Schweißdraht, Widerstandsdraht, Schneidedraht, Heizdraht,etc.

 

Die Prozesse sind unter anderen nach DIN EN ISO 9001, IATF 16949, ISO 14001 und ISO 50001 zertifiziert.

 

Das Team der Deutschen Nickel GmbH steht Ihnen bei Fragen, Kundenwünschen oder bei der Auswahl der Güte gerne hilfreich zur Seite.

Interessiert? Sprechen Sie uns an:

Europa

 

Mathias Knäpper

Telefon: +49 2304 108-492
Email: Knaepper@remove-this.deutsche-nickel.de

 

 



Amerika

 

Stefan Schneider
Telefon: +1 508-342-5395 ext. 401
Mobil:+1 630-248-7205
Email: sschneider@remove-this.dn-america.com

Asien

 

Henry Wang
Telefon: +86 21 6507 6463-200
Email: henry@remove-this.deutsche-nickel.com