Ausbildung zum Werkstoffprüfer (M/W/D) für Metalltechnik

Für August 2020 suchen wir noch Auszubildende (M/W/D) für den Beruf "Werkstoffprüfer (M/W/D) Bereich Metalltechnik"

Während der 3,5 Jahre dauernden Ausbildung werden folgende Inhalte vermittelt:

  • Durchführung von verschiedenen Prüfverfahren wie Zugversuch, Härtemessung und
    Kerbschlagbiegeversuch
  • Untersuchung von metallischen Werkstoffen auf ihre chemische Zusammensetzung und ihre Eigenschaften
  • Schliffpräparation
  • Metallographische Untersuchung am Mikroskop
  • Dokumentation und Protokollierung von Ergebnissen

Die Ausbildung findet auf unserem Werksgelände in Schwerte sowie bei unserem Verbundpartner DEW-Karrierewerkstatt in Hagen statt.