Zur Verstärkung unseres Teams Qualitätssicherung Draht/Stange in Schwerte suchen wir einen

Mitarbeiter (m/w) Reklamationsmanagement einschließlich Erstbemusterung

Sie übernehmen die zentrale Rolle bei der Erfassung und erfolgreichen Abwicklung von Reklamationen.

Ihre Aufgaben:

› Bearbeitung von Kundenreklamationen sowie internen Reklamationen mit Hilfe der gängigen Qualitätsmethoden

› Planung, Koordination, Durchführung und Dokumentation aller einzuleitenden Prüfungen

› Selbstständige Durchführung und Überwachung von Ursachenanalysen und Abstellmaßnahmen sowie Überprüfung ihrer Wirksamkeit

› Erstbemusterung nach PPAP-Prozedere

› Erstellung von Erstmusterprüfberichten und statistischen Auswertungen

 

 

Ihr Profil:

› Abgeschlossene Ausbildung zum Werkstoffprüfer, Werkstofftechniker oder Verfahrensmechaniker der Hütten- und Halbzeugindustrie bzw. alternativ in einem Metallberuf

› Fort-/Weiterbildung zum Industriemeister, Techniker oder ein Bachelorstudium

› Fundierte Kenntnisse der gängigen Qualitätsmethoden (8D-Reports, FMEA, 5-Why, Ishikawa)

› Kenntnisse in IATF 16949

› Fertigungserfahrung oder Erfahrung in der Qualitätssicherung, vorzugsweise im Bereich Draht und Stangen

› Idealerweise Kenntnisse und Erfahrung rund um NE-Metalle, Schwerpunkt Nickel und Nickelbasislegierungen

› Sicherer Umgang mit MS Office-Anwendungen und SAP R/3

› Gute englische Sprachkenntnisse von Vorteil

 

Für die Position verfügen Sie neben der fachlichen Qualifikation über ein hohes Maß an Selbstständigkeit und Engagement.

Sind Sie an dieser Aufgabe interessiert?

Dann freuen wir uns über die Zusendung Ihrer aussagefähigen Bewerbungsunterlagen an:

Deutsche Nickel GmbH
Personalabteilung
Rosenweg 15
58239 Schwerte

oder online unter: bewerbung@remove-this.deutsche-nickel.de

Ansprechpartnerin: Martina Bachor Telefon: 02304/108-202