Ingenieur für Gießereitechnik (m/w)

Sie haben alle qualitätsrelevanten Prozesse unserer Schmelzerei fest im Blick, insbesondere die Planung und Optimierung der Schmelzprozesse und technischen Neuanläufe. Sie verstehen sich als Betriebsmetallurge mit hoher Affinität zu qualitäts- und anwendungstechnischen Fragestellungen rund um unseren Schmelzbetrieb.

 

Ihre Aufgaben:

  • Abnahme von Schmelzprodukten und Entscheidung zur Weiterbearbeitung einschließlich Begleitung bei externen Adjustage-Partnern
  • Koordination, Dokumentation und Bewertung von Erprobungen, Versuchen und Versuchsschmelzen
  • Bewertung und Verbesserung von Rohstoffen sowie Hilf- und Betriebsstoffen einschließlich Erstellung von Liefervorschriften
  • Systemtechnische Anpassung der analytischen Werkstoffzusammensetzungen
  • Festlegung von Prozess- und Verfahrensparametern
  • eigenständige Bearbeitung von Reklamationen aus dem Blockverkauf
  • Identifizierung und Umsetzung struktureller Maßnahmen zur Verbesserung der erzeugten Produktqualität
  • Optimierung der Schnittstellen zu internen und externen Partnern (insbesondere Schmelzbetrieb, Metallwirtschaft/Adjustage, Qualitätssicherung, Anwendungstechnik, externe Bearbeiter)

Ihr Profil:

  • erfolgreich abgeschlossenes Ingenieurstudium für Gießereitechnik oder Werkstofftechnologie
  • umfangreiche Kenntnisse und Erfahrungen in metallurgischen Prozessen, vorzugsweise von Buntmetallen
  • Kenntnisse und Erfahrungen bei der Erprobung und Implementierung neuer Verfahren im Bereich Schmelzen und Gießen
  • Erfahrung in der Warmformgebung wünschenswert
  • Kenntnisse der Qualitätsnormen DIN ISO 9001 und IATF 16949


Für die Position verfügen Sie neben der fachlichen Qualifikation über ein hohes Maß an Selbständigkeit, Engagement sowie Verantwortungs- und Kostenbewusstsein.

 

Sind Sie an dieser Aufgabe interessiert?

Dann freuen wir uns über die Zusendung Ihrer aussage-fähigen Bewerbungsunterlagen.

Deutsche Nickel GmbH
Personalabteilung
Rosenweg 5
58239 Schwerte

oder online: bewerbung(at)deutsche-nickel.de
Kontakt: Personalabteilung, Martina Bachor, Telefon: 02304/108-202