Nicht nur von der Stange

Stangen der Deutschen Nickel GmbH werden in modernen IF, VAC und VIDP-Öfen, bei Bedarf auch in ESU/VAR-Anlagen nach Norm oder kundenindividueller Analyse erschmolzen bzw. umgeschmolzen.

Durch Schmiede- oder Warmwalzprozesse werden die Blöcke umgeformt und anschließend anwendungsspezifisch gedreht, geschält, gezogen / kaltverfestigt und ggf. anschließend  Wärmebehandlungs-, Richt- und/oder Abteilprozessen zugeführt.

Mögliche Produktformen sind kaltgezogene Rund-, Flach- , Vierkant-, oder Sechskantstangen (Hexagonal-Geometrie). Kundenindividuell werden die Halbzeuge nach Verpackungsvorschrift ausgeliefert.


Selbstverständlich fertigen wir für Sie Nickel- und Nickelbasisstangen auch in Hochtemperaturwerkstoffen, Widerstandslegierungen oder Superlegierungen




Interessiert? Sprechen Sie uns an:

Europa

 

Thomas Pfahl

Telefon: +49 2304 108-491
Email: pfahl@remove-this.deutsche-nickel.de

 

 

 



Amerika

 

Chris Richardson
Telefon: +1 508-342-5395 ext. 247
Email: crichardson@remove-this.dn-america.com

Asien

 

Henry Wang
Telefon: +86 21 6507 6463-200
Email: henry@remove-this.deutsche-nickel.com