Drähte mit bis zu 99,9 % Nickelgehalt

Zu den Nickel-Legierungen der Deutsche Nickel GmbH gehören die Werkstoffe NR-Ni 99 (Alloy 201, 2.4068), R-Ni 99,2 (Alloy 200, 2.4066), BR-Ni 99,6 (2.4060) und LC-Ni 99,6 (2.4061) mit einer chemischen Zusammensetzung nach DIN 17740.

Diese Legierungen sind beständig gegen den korrosiven Angriff der meisten Medien und darüber hinaus unempfindlich gegen Korrosionsarten, wie Lochfrass- und interkristalline Korrosion.

Wegen des niedrigen C-Gehaltes besteht bei LC-Nickel 99,6 eine hohe Beständigkeit gegen den Angriff von Ätzalkalien, auch bei hohen Temperaturen.

Diese Drähte werden z.B. für Filtertechnik, automobile Anwendungen oder in der Medizintechnik eingesetzt.

Nickel-Legierungen

Werkstoff DN-Bezeichnung Werkstoff-Nr. UNS-Nr. ASTM Normen DIN Normen
200 R-Nickel 99,2 2.4066 N02200 DIN 17740
201 NR-Nickel 99 2.4068 N02201 DIN 17740
Ni99,6 BR- Nickel 99,6 2.4060 DIN 17740
LC-Ni99,6 NR-Nickel 99,6 2.4061 DIN 17740
205 Ni 205 N02205 ASTM F3 / Grade 2
212 NiMn 2 2.4110 N02212 DIN 17741
211 NiMn5 2.4116 N02211 DIN 17741

Interessiert? Sprechen Sie uns an:

Europa

 

Mathias Knäpper

Telefon: +49 2304 108-492
Email: Knaepper@remove-this.deutsche-nickel.de

 

 



Amerika

 

Stefan Schneider
Telefon: +1 508-342-5395 ext. 401
Mobil:+1 630-248-7205
Email: sschneider@remove-this.dn-america.com

Asien

 

Henry Wang
Telefon: +86 21 6507 6463-200
Email: henry@remove-this.deutsche-nickel.com