Offshore & Meerestechnik

Offshore-Anlagen, oder küstennahe Onshore-Anlagen, wie zum Beispiel Meerwasserentsalzungsanlagen sind hohen Korrosionsbelastungen ausgesetzt. Viele Funktionsbauteile benötigen daher extrem korrosionsfeste Werkstofflösungen der Deutschen Nickel GmbH.


Chronin 718 kommt beispielsweise in meerwasserbeaufschlagten Bauteilen zum Einsatz, die in Kühlkreisläufen von Kraftwerken integriert sind.

Typische Werkstoffe:

› Nickel-Kupfer-Legierungen / Silverine

  (z.B. 400, K500)


› Nickel-Chrom-Eisen-Legierungen / Ferrochronine

  (z.B. 600, 601)


› Nickel-Chrom-Legierungen / High Performance Alloys

  (z.B. 718, 925, 80A)

 

› Kupfer-Nickel-Eisenlegierungen / CuNi

  (z.B. CuNi10Fe, CuNi30Fe)

Interessiert? Sprechen Sie uns an:

Europa

 

Thomas Pfahl

Telefon: +49 2304 108-491
Email: pfahl@deutsche-nickel.de

 

 

 



Amerika

 

Kevin Matthews

Mobil: +1 281-382-9647

Email: KMatthews@remove-this.dn-america.com

Asien

 

Henry Wang
Telefon: +86 21 6507 6463-200
Email: henry@remove-this.deutsche-nickel.com