Medizintechnik

Im Körper, am Körper; grundsätzlich kann die Deutsche Nickel GmbH auch Implantatwerkstoffe und Sonder-Edelstahlanalysen erschmelzen und weiterverarbeiten. Die Nickel-, Nickelbasis- und Kupfernickel-Werkstoffe der Deutschen Nickel sind für den medizinischen Apparatebau von Interesse.

 

Wann immer hier weichmagnetische, elektromagnetisch abschirmende oder korrosionsbeständige Werkstoffe benötigt werden – Deutsche Nickel bietet kundenindividuelle Halbzeuglösungen. Diese werden unter anderem in Kernspintomographen und Röntgengeräten eingesetzt.

Typische Werkstoffe:

› Nickel-Eisen-Legierungen /

  Eisen-Nickel-Legierungen / Dilatone

  (z.B. Ni42, Ni51, NiCo 29/18)

 

 

Interessiert? Sprechen Sie uns an:

Europa

 

Thomas Pfahl

Telefon: +49 2304 108-491
Email: pfahl@remove-this.deutsche-nickel.de

 

 

 



Amerika

 

Chris Richardson

Telefon: +1 508-342-5395 ext. 247
Email: crichardson@remove-this.dn-america.com

Asien

 

Henry Wang
Telefon: +86 21 6507 6463-200
Email: henry@remove-this.deutsche-nickel.com