Energie / Umwelttechnik

Korrosive Atmosphären und hohe Temperaturen in der Energiegewinnung und –verteilung stellen erhebliche Ansprüche an die eingesetzen Werkstoffe dar. Die Deutsche Nickel GmbH stellt neben der reinen Werkstoffkompetenz auch anwendungstechnisches Know-how zur Verfügung.


Sowohl in konventionellen Kraftwerken als auch bei erneuerbaren Energien gilt es korrosive Stoffströme und Temperaturbedingungen (z.B. Wasserdampf) zu kontrollieren. Schnell wird klar, warum Hochtemperatur- und korrosionsfeste Werkstoffe der Deutschen Nickel GmbH - jenseits von konventionellen Edelstählen - ihren festen Platz in Konstruktion und Bau haben.

Typische Werkstoffe

› Nickel-Chrom-Legierungen /

  High Performance Alloys (z.B. 718, 80A)

› Nickel Chrom-Legierungen / Chronine

  (z.B. 600, 601, 625)

Interessiert? Sprechen Sie uns an:

Europa

 

Reza Khani

Telefon: +49 2304 108-255
Email: khani@deutsche-nickel.de

 

 

 



Amerika

 

Chris Richardson
Telefon: +1 508-342-5395 ext. 401
Email: crichardson@remove-this.dn-america.com

Asien

 

Henry Wang
Telefon: +86 21 6507 6463-200
Email: henry@remove-this.deutsche-nickel.com